Qek Junior – Restaurationstagebuch – Teil 5

Wir haben Anfang September um genau zu sagen den 05.09.2020. Der Qek ist gestern zur Werkstatt geschleppt worden, damit wir dort die weiteren Arbeiten in der Halle fortführen können. Auch wird der Qek dort in den nächsten Wochen lackiert. Also einmal Huckepack fahren.

Heute hatten wir einiges vor. Die alten Fenster mussten raus, GFK wurde unter den Sitzbänken ausgebessert, aber alles der Reihe nach. Nach dem wir die alten Fenster raus hatten passten wir den vorderen und hinteren Ausschnitt an, damit die Aufstellfenster nach dem lackieren eingebaut werden konnten. Dies war relativ einfach, da nur ein kleines Stück aus den Ecken entfernt werden musste. So war kurze Zeit später die Ausschnitte groß genug für die neuen Fenster.

An der linken Seite wurden dann noch Löcher für eine Service klappe, sowie dem neuen CEE Anschluss gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.