Großglockner Hochalpenstraße mit dem VW Käfer

Categories:Reiseberichte
helmair

Im Juni 2019 waren wir 10 Tage mit dem VW Käfer in Österreich unterwegs. Es war der erste große Trip nach der Restauration und dem revidierten Motor. Natürlich durfte dann auch ein Besuch auf dem Großglockner nicht fehlen.

So ging es für uns am 13.06.19 sehr früh von Velden am Wörthersee zum knapp 150 km entfernten Großglockner. Auf dem Weg dort hin hielten wir natürlich an einigen schönen Aussichtspunkten an.

Rund 2,5 Stunden brauchten wir über die Landstraße bis zur Mautstelle am Großglockner. Von da aus ging es nur noch aufwärts vorbei an schneebedeckten Bergen.

Oben auf dem Hochtor angekommen gab es erst mal eine längere Fotopause :-). Ohne auch nur einen Mucks fuhr der Käfer auf die 2504 m hoch. Der Tunnel am Hochtor ist zudem die Landesgrenze zwischen Salzburg und Kärnten.

Nach dem sich der Käfer ein wenig ausgeruht hatte ging es für uns langsam wieder runter in Richtung Kaiser-Franz-Josef-Höhe von, wo wir einen wunderschönen Panoramablick auf den Großglockner haben werden. Langsam schlängelten wir uns also den Berg herunter.

Gut 30 Minuten später waren wir auch an der Kaiser-Franz-Josef-Höhe angekommen. Neben Restaurants und Shop´s gibt es hier auch ein Besucherzentrum sowie einige Wanderwege. Die Wanderwege waren aufgrund von Schnee noch geschlossen.

Wir sind ein klein wenig ums Panoramarestaurant gelaufen und haben den Ausblick auf den Großglockner genossen.

Mit dabei waren auch die süßen Murmeltiere, welche mit ein wenig Gemüse auch bis auf euren Schoß kommen.

Nach dem Mittag machten wir uns auf den Heimweg und legten noch einen Stopp am Jungfernsprung Wasserfall in Aichhorn ein. Hier haben wir eine Kleinigkeit gegessen und den Ausblick auf den Wasserfall genossen. Ein toller Abschluss für die tolle Tour zum Großglockner.


Wir hoffen euch hat der Ausflug mit dem Oldtimer zum Großglockner gefallen. Im nächsten Beitrag nehmen wir euch mit zur Nockalmstraße.

Teilen macht spaß...

Schreibe einen Kommentar

Name*
Email*
Url
Your message*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>